Hast du Lust, innovative Geschäftsideen für die Energiewirtschaft zu entwickeln und die Grundlagen zur Entwicklung neuer Geschäftsideen kennenzulernen? Du interessierst dich für die Lean Startup Methode und lernst gerne neue Leute kennen? Dann sei dabei und entwickle vier Wochen lang eine innovative Geschäftsidee. Ihr arbeitet in kleinen Teams und testet eure Ideen online oder offline direkt auf der Straße beim Kunden von morgen. Du hast noch keine konkrete Idee, die du auf die Straße bringen möchtest? Wir helfen dir mit unterschiedlichsten Kreativitätstechniken dabei, eine ultimative Idee zu finden.

In den 4 Wochen erhältst Einblicke und Trainings zu Themen wie:

  • Anwendung von Kreativtechniken
  • Arbeit mit dem Business Model Canvas
  • Entwicklung von Kundengruppen und Persona
  • Workshops zu Design Thinking, Lean Startup und Energiewirtschaft

    Ihr arbeitet im Herzen von Bochum, wenige Minuten fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt. Im Startup Camp Ruhr wurden bereits viele erfolgreiche Ideen generiert und umgesetzt. Gemeinsam mit unseren Partnern und Sponsoren helfen wir euch bei der Umsetzung. Start des Camps ist der 26.02.2018. Wir enden nach 4 Wochen mit einer Abschlusspräsentation am 23.03.2018. Tolle Ideen brauchen Zeit, daher arbeiten wir von Montags bis Freitags von ca. 9 - 17 Uhr an unseren Ideen.

Wir suchen insgesamt nur 15 Teilnehmer, die Lust haben, dabei zu sein. Bewirb dich bis zum 11.02.2018.

Ihr fragt euch, warum ihr in kleinen Gruppen arbeitet? Konkurrenz erhöht die Motivation!

Die drei besten Ideen werden prämiert.

  1. Platz 7.000€
  2. Platz 2.000€
  3. Platz 1.000€

Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 450 € am Ende des Startup Camps. Zusätzlich bekommt ihr für eure erfolgreiche Teilnahme ein Abschlusszertifikat, das sich super in der Bewerbungsmappe macht. Darüber hinaus sammelt ihr 4 Wochen lang super Erfahrungen und stärkt zusätzlich noch euer Wissen in Richtung Gründung und Entrepreneurship. Alle Ideen, die während des Startup Camp Ruhr generiert werden, kommen nach Ablauf des Camps in den innogy-Ideenpool und werden ausschließlich von innogy weiterentwickelt.