Technischer Co-Founder & Potenzieller CTO

Startup Gründer
Technischer Co-Founder & Potenzieller CTO

(m/w/d) -


Startup Horse-Up
Job Titel Technischer Co-Founder & Potenzieller CTO (m/w/d)
Department Software Development
Typ Gründer
Position Junior
Ort / Land Kiel / Deutschland
Remote Onsite + Remote
Kompensation Undisclosed
Equity Ja
Beginn Sofort
Kontaktperson Judith Strasser
Bewerben / Infos Mehr Infos / Bewerben
Kontakt per E-Mail Bewerben via E-Mail


Die Beschreibung: Technischer Co-Founder & Potenzieller CTO als Startup Gründer



Du möchtest Teil des Gründerteams eines vielversprechenden Startups werden und selbstbestimmt eine Cross-Plattform-Software verwirklichen? Dann könnte Horse-Up genau das Richtige für dich sein.

Zu Horse-Up

Horse-Up verfolgt die Vision, die Welt rund um den Pferdesport und die Pferdehaltung im DACH-Raum digital zu revolutionieren. Das Kernprodukt ist eine kollaborative Gesundheitsdatenbankmanagement-Software (ähnlich zu CMS), welche ein sicheres Speichern von Pferdegesundheitsdaten und dessen Einsicht ermöglicht. Somit entsteht ein ganzheitliches Gesundheitsbild der Pferde und ihre Behandlungen können bestmöglich zugeschnitten werden. Zudem sorgen Social Community Features dafür, dass die verschiedenen Interessensgruppen des Pferdesports (B2B & B2C) zentral über die Plattform vernetzt werden,was den Such-, Kommunikation- und Organisationaufwand sowohl auf der Nachfrage- als auch der Angebotsseite verringert. Ich, Judith, habe selbst 20 Jahre Erfahrung mit Pferden und ein entsprechend diverses Netzwerk sowohl in Norddeutschland als auch in Österreich aufgebaut. Die zahlreichen bereits geführten Interviews mit Fachleuten im Pferdesport (Tierärzt*innen, Züchter*innen, Bereiter*innen etc.) und Pferdebesitzer*innen bestätigen die Notwendigkeit einer zentralen Gesundheitsdatenbank sowie einer Community-Plattform im Pferdesport. Ein high-fidelity Prototyp mit Figma ist bereits in Arbeit, um weiteres Feedback einzuholen. Aktuell befindet sich Horse-Up noch in der Vorgründungsphase. Überbrückende Finanzierungsmöglichkeiten sind durch Gründungsstipendien (Landesförderung SH oder HH bzw. Bundesförderung EXIST) gegeben und von Gründungsberater*innen auf vielversprechende Aussichten geprüft. Horse-Up befindet sich auch schon in einem Bewerbungsverfahren.

Zu Dir

Da ich selbst so gut wie keine Programmierkenntnisse habe, bin ich jetzt auf der Suche nach einem Co-Founder, der für die technische Umsetzung verantwortlich sein wird. Auch, wenn mir Wissen für die Umsetzungsmöglichkeiten fehlt, bin ich daran sehr interessiert und möchte im Prozess miteingebunden werden. Etwas Geduld und dafür notwendige Kommunikationsskills sollst du also mitbringen. Da ich selbst stark von autodidaktischen Lern- und Arbeitsansätzen überzeugt bin, ist es nicht erforderlich, dass du über extrem umfangreiche IT-Kenntnisse und Erfahrungen verfügst. Intrinsische Motivation, eigenständiges Arbeiten und Lernen sowie gute Kommunikation in einer freundschaftlichen Arbeitsatmosphäre mit Fehlertoleranz ist mir viel wichtiger :)

Dennoch erwarte ich, dass du dir zutraust, die Vision umzusetzen und einen Plan dafür hast. Hier ein paar Punkte, was auf dich zukommen würde, welche Kenntnisse und Eigenschaften ich von einem technischen Co-Founder erwarte und was ich dir im Gegenzug bieten kann:

Was kommt konkret auf dich zu:

- Funktionalen Prototypen erstellen
- Konzepterarbeitung und Umsetzung des Kernproduktes
- Softwarearchitektur und langfristige Technologievision
- Sicherheit, Datenschutz und Geschäftskontinuität
- Schnittstellenprogrammierung (Tierärztesoftwares etc.)
- Teamverantwortung als CTO
- Externe Repräsentation als technischer Co-Founder
- Gemeinsamer Aufbau eines großartigen Unternehmens
- Mitgestaltung einer fairen Unternehmenskultur und Definition von Vision und Werten
- Umsetzung innovativer Arbeitskonzepte und kontinuierliche Weiterentwicklung für das Wohl des Teams

Kenntnisse und Eigenschaften:

- Selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
- Fähigkeit, große Visionen in umsetzbare Komponenten herunterzubrechen
- Fähigkeit, fehlende Kenntnisse zur Umsetzung zu identifizieren und die Motivation, diese zu erlernen und praktisch anzuwenden
- Erfahrung in Softwarearchitektur und Entwicklung digitaler Produkte von der Anfangsphase bis zur Skalierung
- Erfahrung mit bewährten Methoden im gesamten Software-Entwicklungslebenszyklus (SDLC)
- einschließlich Kodierungsstandards, Codeüberprüfung, Quellcodeverwaltung, Entwicklung, Testen, Bereitstellung und Betrieb
- Den nötigen Drive, um voll durchzustarten und gemeinsam unerwartete Herausforderungen zu meistern und dabei gleichzeitig den Humor, den Teamgeist und die Vision nicht zu verlieren

Im Gegenzug biete ich dir mit Horse-Up die Möglichkeit, als Anteilseigner*in, Mitgestalter*in und Teil des Führungsteams am Wachstum des Unternehmens aktiv teilzuhaben. Nutze die einzigartige Möglichkeit, etwas Großes mitaufzubauen und verwirkliche deine ganz persönliche Lösungsversion. Sei Teil eines flexiblen Teams, das den Startup-Spirit großschreibt und dir die Möglichkeit gibt, Onsite und Remote nach deinen Wünschen zu arbeiten. Wenn du motiviert bist, große Herausforderungen anzugehen, dich langfristig committen kannst und dich in einem dynamischen Startup-Team wohl fühlst, dann melde dich bei mir. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen :)


Du interessierst dich für diesen Startup Job?
Bitte folge dem Link oder schreibe eine Mail.


Mehr Infos via Link  

Mehr Infos via E-Mail