Legal Co-Founder / Chief Legal Officer (CLO)

Startup Gründer
Legal Co-Founder / Chief Legal Officer (CLO)

(m/w/d) -


Startup minimi
Job Titel Legal Co-Founder / Chief Legal Officer (CLO) (m/w/d)
Department Legal
Typ Gründer
Position Experienced
Ort / Land Berlin / Deutschland
Remote Onsite + Remote
Kompensation Undisclosed
Equity Ja
Beginn Sofort
Kontaktperson Sebastian Sielmann
Bewerben / Infos
Kontakt per E-Mail Bewerben via E-Mail


Die Beschreibung: Legal Co-Founder / Chief Legal Officer (CLO) als Startup Gründer



Was wir vorhaben

Identitätsdiebstahl und Betrug sind für jeden Bürger die größte persönlichen Gefahr im Internet. IT-Systeme sind niemals vollständig sicher, was regelmäßig zu gigantische Datenlecks führt. Es gibt somit nur eine wirkungsvolle Möglichkeit, sich zu schützen: Dafür sorgen, dass Unternehmen möglichst wenig Daten über mich speichern.

Wir haben erfolgreich ein Pre-Seed Investment aufgenommen und werden den MVP in den nächsten Wochen starten. Wir bauen auf einem starken Fundament auf: Vier Jahren Erfahrung im Führen von juristischen Massenverfahren. Wir haben beriets eine leistungsfähigen Fallbearbeitungssoftware entwickelt. Dein Mitgründer Sebastian hat 12 Jahren Erfahrung im Aufbau von digitalen Produkten und Geschäftsmodellen.

Minimi schafft ein Cockpit, mit dem Du zielgenau bestimmen kannst, wie Deine Daten genutzt werden. Rechtssicher durch die DSGVO und weitere Datenschutzgesetze weltweit. vereinfachen wir die wichtigsten Anfragen: Werbewiderspruch, Datenauskunft und Löschansprüche. Falls die Unternehmen nicht ordnungsgemäß reagieren, setzen wir kostenlos vorgerichtlich und gerichtlich Schadensersatzansprüche durch. Somit sind wir eine wichtige Stimme im Verbraucherrecht und helfen Unternehmen dabei, sich datenschutzkonform zu verhalten.

Wir bauen hierfür ein nachhaltig ausgerichtetes Unternehmen. Mit einem glücklichen Team in einem inspirierenden Arbeitsumfeld.

Deine Position

- Verantwortung für die rechtliche Strategie
- Konzeption von juristischen Prozessen und Schriftsätzen
- Überblick über alle rechtlichen Aspekte unseres Geschäfts: Verträge mit Partner und Dienstleistern, unsere internen Datenschutzprozesse und regulatorische Compliance
- Etablierung und Festigung der Rechtsprechung bei relevanten DSGVO-Themen
- Operative Leitung des juristischen Teams
- Beratung des Product- & IT-Teams bei der Entwicklung unserer Software
- Management unserer Partnerkanzlei und bzw ggf Aufbau einer eigenen Kanzlei
- Evaluierung der Erweiterung unseres Geschäfts auf andere Jurisdiktionen innerhalb der EU und weltweit
- Übernahme weiterer Verantwortungsbereiche innerhalb des Unternehmens

Wen ich suche

Fähigkeiten & Erfahrung:

- 2.Staatsexamen und mind. 5 Jahre praktische Berufserfahrung
- Strategische und operative Erfahrung bei der Führung von Gerichtsverfahren (idealerweise auch Massenverfahren) und Verhandlungsstärke)
- Idealerweise tiefes Wissen in mehreren der folgenden rechtlichen Themenfeldern: Datenschutz, Verbraucherrecht, IT-Sicherheitsrecht, Vertragsrecht
- Plus: Erfahrung mit Rechtsschutzversicherungen
- Plus: Erfahrung mit Prozessfinanzierung

Typ & Denkweise:

- Unternehmerisches Denken und Übernahme von Verantwortung
- Freundliches Wesen und positives Mindset gemeinsam mit hoher Professionalität und Zuverlässigkeit
- Teilt mit mir die Vision, dass Verbraucherrechte im Datenschutz gestärkt werden müssen und sieht Abmahnungen und Klagen als validen Weg, dieses durchzusetzen
- Übernahme von Verantwortung und leidenschaftliches Handeln
- Pragmatisches Denken an Stelle von juristischer Perfektion
- Offen für moderne Arbeitsmodelle

Nächste Schritte

Bei Interesse meld dich sehr gerne unter sebastian@getminimi.com.


Du interessierst dich für diesen Startup Job?
Bitte folge dem Link oder schreibe eine Mail.



Mehr Infos via E-Mail