Information Security & Data Protection Officer – Digital Health

Information Security & Data Protection Officer – Digital Health

(m/w/d) -


Startup Mika
Job Titel Information Security & Data Protection Officer – Digital Health (m/w/d)
Department Legal
Typ
Position Experienced
Ort / Land Berlin / Deutschland
Remote Onsite
Kompensation
Equity
Beginn
Kontaktperson
Bewerben / Infos Mehr Infos / Bewerben
Kontakt per E-Mail


Wir sind Mika – ein VC-finanziertes Digital Health Unternehmen mit Sitz in Berlin. Angetrieben von der Vision das Wohlbefinden und die Therapieergebnisse von Krebspatient:innen zu verbessern, haben wir einen digitalen Begleiter für Krebspatient:innen entwickelt: die Mika-App. Als Marktführer im Bereich der Patientenunterstützung und erste DiGA im BfArM-Verzeichnis in der Onkologie arbeiten wir auch mit der Pharma-Industrie, um Betreuungsangebote für Patient:innen auf spezifische Therapien anzupassen. Daher suchen wir ab sofort einen Information Security & Data Protection Officer (w/m/d).

Aufgaben

- Du bist Hauptansprechpartner:in für Informationssicherheitsmanagement und Datenschutz sowie allen sich daraus ergebenden Aspekten des Risikomanagements.
- Du definierst die IT-Sicherheitsrichtlinien und -verfahren gemäß ISO 27001 und setzt diese um.
- Du berätst die Geschäftsleitung in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie des Datenschutzes und erstattest regelmäßig Bericht über den aktuellen Stand der Unternehmenssicherheit seitens der IT.
- Du führst regelmäßig interne Audits durch und unterstützt bei externen Audits in Abstimmung mit der Zertifizierungsstelle.
- Du arbeitest eng zusammen mit unseren externen Beratern für die Erstellung und Pflege von DSGVO konformen Dokumenten wie der Datenschutzerklärung inklusive Consent‑Management.
- Du führst Schulungen für Mitarbeiter:innen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz durch.
- Du überprüfst IT-Sicherheitsvorfälle und unterstützt bei Retrospektiven und Ursachenanalysen.
- Du koordinierst mit dem Qualitätsmanagement und der Technik, um die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen und Unternehmensrichtlinien zu gewährleisten.

Qualifikation

- Du hast ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit.
- Du hast mehr als zwei Jahre Berufserfahrung im IT-Betrieb und dem IT‑Management.
- Du konntest bereits Erfahrungen mit IT-Sicherheitsaudits und Informationsmanagementsystemen sammeln.
- Du beseitzt praktische Kenntnisse in der Umsetzung der ISO 27001, von BSI-Standards, der DSGVO, sowie verwandten Standards - sowohl national als auch europäisch.
- Idealerweise hast Du Kenntnisse im Bereich des Mobile Application Security Verification Standards oder vergleichbaren Standards von mobiler Anwendungssicherheit.
- Idealerweise bringst Du Erfahrungen in Bereichen der Medizintechnik oder Branchen, in denen die IT-Sicherheit oder der Datenschutz wichtig sind, mit.
- Idealerweise bist Du zertifiziert als CISA, CISM, CISSP, SCCP oder ISO 27001.
- Wünschenswert wären Erfahrungen mit Penetrationstests in verschiedenen Segmenten (Webanwendungen, Serverlandschaften, Mobile-Apps oder IoT) oder „Ethical Hacking“ im Telekommunikationsumfeld.
- Deutsch und Englisch beherrschst Du fließend in Wort und Schrift.

Benefits

- Sinnstiftende Tätigkeit, mit der Du aktiv einen Beitrag zur Verbesserung der Situation von Krebspatient:innen leisten kannst
- Verantwortung in einem dynamischen Digital Health Unternehmen
- Viel Gestaltungsfreiraum, flache Hierarchien und Chance an Verantwortung zu wachsen
- Angenehmes Arbeitsumfeld in einem multidisziplinären, internationalen Team mit erfahrenen Kolleg:innen
- Büroräume in Berlin Mitte direkt am Hackeschen Markt mit regelmäßiger HomeOffice-Möglichkeit und flexiblen Arbeitszeiten
- Mac or Windows? – Choose your fighter!
- Regelmäßige Teamevents, um ein starkes „Wir“ zu schaffen (im Rahmen der bestehenden Corona Regeln)
- Snacks, Obst, fruchtige Getränke und ein hervorragender Kaffee-Vollautomat gehören für uns zum „Office-Einmaleins“

Hört sich das für Dich spannend an? Möchtest Du Teil eines schnell-wachsenden Unternehmens werden mit der Vision, das Leben von Krebspatienten mit digitaler Unterstützung zu verbessern? Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen an jobs (at) mitmika . de - Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!


Du interessierst dich für diese Position?
Bitte folge dem Link oder schreibe eine Mail.


Mehr Infos via Link